Download „Datenmanagement in der Praxis“

Das Datenmanagement bei Druck- und Mediendienstleistern ist heute – mehr denn je – Chefsache! Und es ist eine Aufgabe, die man in der Führungsetage nicht unterschätzen sollte, schließlich entscheidet Kompetenz im IT-Bereich und der richtige, strukturierte Umgang mit Bits und Bytes inzwischen wesentlich über den Erfolg eines Unternehmens mit. Das neue eDossier „Datenmanagement in der Praxis“ beschäftigt sich daher ausführlich mit den drei Kernelementen des Datenmanagements, nämlich dem betrieblichen Kontinuitätsmanagement, den Datenschutz und mit der Produktionssicherung.

from print.de
via ePrint Forum

PSO: Drucksachen auf aufgehellten Papieren farbsicher produzieren

Auch Druckerzeugnisse auf optisch aufgehellten Papieren können jetzt endlich farb­sicher und zugleich wirtschaftlich produziert werden. Entsprechende Vorgaben liefert die Revision 2016 des Standardwerkes Prozess-Standard Offsetdruck. Neben den Regelungen der 2013 grund­legend überarbeiteten zentralen Prozessnorm für den Offset­druck, ISO 12647-2, berücksichtigt die Revision 2016 des Prozess-Standard Offsetdruck zahlreiche weitere wichtige Neuerungen im internationalen Normenwerk.

from print.de
via ePrint Forum

Rico Hagedorn verantwortet ab sofort das technische Serviceteam Druckplatten der FGFP

Flint Group Flexographic Products (FGFP) hat Rico Hagedorn zum Senior Manager Technical Services Plates ernannt. Der gelernte Siebdrucker Hagedorn übernimmt damit die Verantwortung für das zentrale technische Serviceteam in Stuttgart.

from print.de
via ePrint Forum

Neuer Blauer Engel für Graphischer Betrieb Henke

Die Graphischer Betrieb Henke GmbH darf ihre Druckerzeugnisse nun mit dem neuen Blauen Engel kennzeichnen. Die Brühler Rollenoffsetdruckerei wurde nach RAL-UZ 195 zertifiziert. Damit gehört das Unternehmen zu einer der ersten Druckereien, die im Bereich Heatset-Rollenoffsetdruck Produkte mit dem Blauen Engel anbieten kann.

from print.de
via ePrint Forum

Download „Intelligente Verpackungen – Clever gegen Marken- und Produktpiraterie“

Im Kampf gegen verdorbene Lebensmittel und besonders zur Abwehr von Marken- und Produktfälschungen spielen intelligente Verpackungen eine immer größere Rolle. So kann mit Hilfe von Sicherheitsmerkmalen wie zum Beispiel Codierungen, Barcode-Applikationen oder funktionalen Beschichtungen die Unversehrtheit oder die Echtheit eines Produktes nachgewiesen werden. Die modernen Drucktechniken und Veredelungs-Verfahren machen es möglich.

from print.de
via ePrint Forum

Antalis erweitert Karton-Angebot

Antalis, Händler von Papier, Verpackungslösungen und Produkten für visuelle Kommunikation mit Sitz in Frechen, hat ab sofort Teknocard im Sortiment, eine Auswahl an grafischen und Verpackungskartons von Arjowiggins Graphic. Der Karton ist ungestrichen sowie ein- und zweiseitig gestrichen, in einer 100 Prozent recycelten Qualität oder als Primärfaserkarton erhältlich.

from print.de
via ePrint Forum

Reproprofi nimmt zweiten HP Pagewide XL 8000 in Betrieb

Bereits im Oktober 2015 hatte Reproprofi in einen ersten Großformatdrucker von HP investiert. Jetzt wurde der zweite HP Pagewide XL 8000 mit Online-Falter in Stuttgart in Betrieb genommen. Mittelfristig plant das Unternehmen eine Verdopplung des monatlichen Druckvolumens.

from print.de
via ePrint Forum

INM: Nano-Tinten für leitfähige und transparente druckbare Materialien

Das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien (Saarbrücken) erforscht und entwickelt Materialien für die unterschiedlichsten Anwendungen, so auch für funktionale Beschichtungen und die Printelektronik. Jetzt haben Forscher des INM eine neue selbstorganisierende Nano-Tinte mit einem Stempeldruckverfahren kombiniert. Damit sollen sich druckbare Materialien, die transparent sind und deren Leitfähigkeit auch bei Verformung erhalten bleibt, herstellen lassen, wie das INM meldet.

from print.de
via ePrint Forum